· 

Barbara-Pizza - glutenfrei, vegan, histaminarm


Das ist eine Pizza "ohne nichts":

 

- keine Tomaten

- keine Oliven

- kein Mozzarella

- keine Sardellen

- keine Kapern

- keine Pilze

- kein Spinat

- kein Schinken

- kein Speck

- keine Zwiebeln

- kein Knoblauch

- kein Pfeffer

 

...und ohne was auch immer sonst noch auf eine gewöhnliche Pizza gehört. Das hier ist aber das Beste, was sich mit den Zutaten der Positivliste manifestieren konnte. :-)

 

Menge für 1 Person

 

Teig:

 

5 EL weisses Reismehl

1 dl Milch

2 EL Olivenöl

1 El Flohsamenschalen

1 El gehackte Pistazien

½ EL Meersalz

½ EL gehackte Paranüsse

¾ Tasse Wasser

 

Belag:

 

1 EL Olivenöl

½ Zucchini klein geschnitten

1 grosses Rüebli mit dem Sparschäler gehobelt

½ rote Peperoni

Oregano

Meersalz

Pistazien

 

Zutaten zu einem Teig vermengen und auf einem Blechreinpapier flachdrücken. Rand formen. Dann das klein geschnittene Gemüse und die Pistazien darauf verteilen. Mit Oregano bestreuen und mit Olivenöl beträufeln. Im Ofen bei 180°C 18 Minuten backen.

 

 

Zubereitungszeit: 30 Minuten

 

Herzgruss! Barbara

 


Kommentar schreiben

Kommentare: 0