start

Blauton 

  

Eine neue Türe taucht aus dem Nebel. Was wohl dahinter liegen mag? Es sieht blau aus...

 

Blau ist mein Farbhunger. Blau ist die Tiefe und das Introvertierte. Blau ist die Stille und das samtige Nest. Blau ist fern aufgehoben, edel und kostbar und doch  bescheiden. Blau ist meins.

 

Ich sammle Buchstaben. Diese sind blau. Ein blaues Buch entsteht. Blauton ist keine Nuance, sondern ein innere Klang.

 

Barbara, 02.02.2020