Artikel mit dem Tag "färben"



Das tapfere Schneiderlein und die sieben Tücher
Fundstücke · 01-06-2024
Lesezeit: ca. 11' Neue Fundstücke! Sieben auf einen Streich? Nein, nicht ganz. Oder in gewisser Weise doch: Vielleicht weisst du, dass ich eine Finderin bin. Und über das magische Tor „Tutti“ waren sieben Fixleintücher zu verschenken gewesen. Als ich das sah, machte meine Inspiration einen Satz, ich meldete mich und durfte den grossen Sack bald darauf abholen. Ein 35 Liter Abfallsack voller Möglichkeiten… Mein Geschenk umfasste zwei Jersey Fixleintücher und fünf aus Webstoff. Alles...

Synästhesie - warum meine Sechs tintenblau ist
Farbenworte · 24-04-2024
Lesezeit: ca. 12 - 15' Wikipedia: "Die Synästhesie (von altgriechisch συναισθάνεσθαι synaisthánesthai "mitempfinden, zugleich wahrnehmen") bezeichnet hauptsächlich die Kopplung zweier oder mehrerer physisch getrennter Modalitäten der Wahrnehmung. Sie kommt durch Verflechtung von Sinnesmodalitäten zustande. Menschen, die Wahrnehmungen derart verknüpft erfahren, werden als Synästheten oder Synästhetiker bezeichnet." Wichtig scheint mir zu wissen, dass Synästhesie nichts...

Zum Weiss
Farbenworte · 25-08-2023
Weiss ist die Farbe, die alles Licht zurückwirft und somit nichts aufnimmt. Dadurch prallt alles an ihm ab und es bildet eine harte Grenze. Spüre mal hin, wenn du weisse Kleidung trägst. Gleichzeitig ist weiss aber auch ein Chamäleon, denn es nimmt – wie Grau – einen Schimmer seiner Nachbarfarbe an. Gut sichtbar wird das in weiss gestrichenen Räumen, in denen sich ein farbiges Objekt befindet. Die weisse Wand beginnt zu leuchten in einer hellen Pastellfarbe. Weiss vereint...

Die Farbenfresser
WesensBotschaften · 22-06-2023
Die Farbenfresser verleiben sich alle Farben ein, die die Menschen bei Traurigkeit, Unglück und Stress verlieren. Wenn die Menschen grau und dumpf werden, kommen die zwei im Team und mampfen emsig alle frei flottierenden Farben weg. Sie bewahren sie sicher in ihrem Bauch, so dass gar keine Farben verloren gehen. Später bringen sie sie dann den Menschen zurück. Sie krabbeln dir dann vielleicht im Schlaf unbemerkt über das Herzli und hinterlassen dort genau die Farben, die du im Moment...

Neumond - Kunst und Wort
Kunst und Wort · 21-01-2023
Neumond im Wassermann 21:53 Uhr Als weiblicher Wassermann fühle ich mich von diesem Neumond besonders angesprochen. Danach soll ein Neubeginn möglich werden und wichtige Absichten und Projekte erhalten Schubkraft. Ein Tag nach diesem Neumond beginnt gemäss chinesischer Astrologie das neue Jahr des Wasserhasen. Dieser kann Unterstützung darin bieten, die eigenen Leistungsansprüche den Möglichkeiten seines Körpers und seiner Seele anzupassen. Damit wird eine gute Balance möglich. Wer mich...

Pflanzensud küsst Eisenwasser
Pflanzenfarben · 03-11-2022
All die Blogposts über Baumgeschichten und Herbstfarben brachten beigebraun gefärbte Leinenstücker hervor. In den letzten Wochen durften diese in einem Bad weiter reifen und aufregende Farben und faszinierende Muster hervorbringen. Pflanzenfarbstoffe Bereits in "Hasenzahn und Güldenkraut" experimentierte ich mit Pflanzenfarben. Allerding nicht, um daraus Pigmente zu gewinnen, sondern um Textilien einzufärben. Im Rahmen von "waldtrunken!" griff ich dieses Thema wieder auf. Die...

Herbstfarben: Der Rot-Ahorn - bot. Acer rubrum
Farbenworte · 18-10-2022
In der Serie über Herbstfarben stellte ich euch bereits folgende Pflanzen vor: die Pappel die Linde die Kastanie die Eiche die Korkspindel Der Rot-Ahorn, der auch Scharlach-Ahorn genannt wird, gibt leicht preis, woher sein Name kommt: Seine stark rote Herbstfärbung ist dafür verantwortlich. Finden Frau Hodel ist wie immer in der Stadt Bern mit dem Velo unterwegs. Dauernd sind die Antennchen rausgefahren und tasten die Umgebung nach beeindruckenden Herbstfarben ab. Der Fahrtwind bläst meine...

Herbstfarben: die Korkspindel - bot. Euonymus alatus
Farbenworte · 11-10-2022
In der Serie über Herbstfarben wurden bereits folgende Bäume porträtiert: die Pappel die Linde die Kastanie die Eiche Der asiatische Korkflügelstrauch trägt auch den Namen Korkspindel, Flügel-Spindelstrauch oder geflügelter Spindelstrauch. Zur tieferen Bedeutung des Namens konnte ich nichts finden. Er ist verwandt mit dem europäischen Pfaffenhütchen, welches mich bereits im letzten Winter mit seinen zauberhaften Fruchtkörpern in Pink und Orange verzaubert hat. Doch das Pigment daraus...

Herbstfarben: die Eiche - bot. Quercus
Farbenworte · 08-10-2022
Die Serie über Herbstfarben beginnt hier mit der Pappel und geht da weiter mit der Linde und kommt hier zur Kastanie. Der Name der Eiche geht auf das germanische "Aik" zurück, mit dem nebst dem Baum auch ein Schiff aus Eichenholz bezeichnet wurde. Finden Ein herbstlicher WalkTalk der Aare entlang führte Manuela und mich und zu dem uralten Eichenbaum im Gaswerk-Areal. Er steht dort als Solitär, seine knorrigen Äste entfalten sich tastend in alle Richtungen wie die knochigen Arme einer alten...

Herbstfarben: die Kastanie - bot. Castanea
Farbenworte · 30-09-2022
Die Serie über Herbstfarben beginnt hier mit der Pappel und geht da weiter mit der Linde. Die Rosskastanie heisst so, weil früher die Früchte den Pferden verfüttert wurden. Finden Kastanienlaub fand ich nie besonders bemerkenswert. Es schien mir braun und zerknittert, ohne jeden Charm. Was meine Aufmerksamkeit auf sich zog, waren die Früchte der Kastanien. In meinen 20ern wollte ich genau so warm schimmernde Haare haben und experimentierte mit Henna. Die Maserung und die Wärme des...

Mehr anzeigen